img
imgimg
img
img
Design

Ein Geschmacksmuster ist Gegenstand eines gewerblichen Schutzrechts. Es verleiht seinem Inhaber die ausschließliche Befugnis zur Benutzung einer ästhetischen Gestaltungsform (Design, Farbe, Form). Die Gestaltungen können nach dem Geschmacksmustergesetz gegen Nachahmung geschützt werden. Das bedeutet, dass die eingetragene zwei- oder dreidimensionale Erscheinungsform eines ganzen Erzeugnisses oder eines Teils davon geschützt ist. In vielen Fällen, vor allem, wenn die Form technisch bedingt ist, ist es sinnvoll, zusätzlich ein weiteres Gebrauchsmuster anzumelden, um auch das zu Grunde liegende Funktionsprinzip abzudecken.

Wir übernehmen gerne für Sie die Vertretung von nationalen und internationalen Geschmacksmustern und betreuen Sie bei der Erlangung und Durchsetzung ihrer Designschutzrechte.